button_award Button_Ueber button_Partner button_Preise

JURY

Eine hochkarätige Fachjury, bestehend aus renommierten Gastronomieprofis und Branchenkennern, wird die eingesandten Speise- und Getränkekarten unter Berücksichtigung des jeweiligen gastronomischen Konzeptes, des kommunizierten Anspruchs, der primären Zielgruppe und des jeweiligen Standortes unter insgesamt sechs Gesichtspunkten bewerten:
  1. Erster Eindruck
  2. Aufbau/Umfang
  3. Gestaltung
  4. Angebot
  5. Authentizität
  6. Kreativität/Originalität
Als Experten bei der Premiere mit dabei sind:



Gunilla Hirschberger
Gunilla Hirschberger

Nach erfolgreicher Konzeption und Durchführung verschiedener Gastronomiekonzepte gründete die studierte Betriebswirtin Gunilla Hirschberger 1994 gemeinsam mit ihrem Mann Thomas die Marke SAUSALITOS. Sie führten das Unternehmen in den Folgejahren zu einer der Top10-Marken der deutschen Freizeitgastronomie. Gunilla Hirschberger verantwortete bis 2015 die operative Führung der SAUSALITOS Holding GmbH als COO. Seit 2016 ist sie als Gesellschafterin bei der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH für die Ausrichtung und Führung der Marke verantwortlich. Darüber hinaus ist sie Gründungsmitglied des Branchen- und Unternehmernetzwerkes LEADERS CLUB DEUTSCHLAND sowie des FRAUENNETZWERKES FOODSERVICE, in dessen Vorstand sie derzeit auch aktiv ist.

Thomas Bettcher
Thomas Bettcher

Bereits während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhruniversität Bochum sammelte Thomas Bettcher erste gastronomische Erfahrungen und schaffte es per „Learning by doing“ vom Kellner bis zum Betriebsleiter. Sein zwischenzeitliches Engagement im Controlling bei Thyssen Krupp (1997) bezeichnet Bettcher heute als „branchenfremden Irrweg“. Bereits ein Jahr später stieg er bei der Gastronomieberatung Axel Weber und Partner (ab 2001 Soda GmbH) ein; 1999 wurde er Partner, Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsführung. Zurzeit begleitet er den Relaunch von Axel Weber und Partner als strategische Beratungsunit. Seine aktuellen Tätigkeits-schwerpunkte: Marktresearch und Trendreisen, strategische Beratung und Konzepterstellung.

Marc Ciunis
Marc Ciunis

Nach einer Ausbildung zum Restaurantfachmann im Landhaus Scherrer, Hamburg, war Marc Ciunis im wahrsten Sinne des Wortes reif für die Insel und ging für fünf Jahre nach Sylt, wo er unter anderem im „Karlchen Kampen“ als Bar-Chef agierte. Es folgten mehrere Jahre als Bereichsleiter in Top-Locations wie z.B. dem „Meyer Lansky’s“ und der „Havanna Bar“, ehe er die die erste Hamburger Cocktailschule, die Intelligent Drinking Company IDC, gründete. Seit nunmehr 19 Jahren betreibt er zudem die Bar CIU am Hamburger Ballindamm. Zudem fungierte er zwölf Jahre als CEO der East Hotel & Restaurant GmbH, ehe er 2015 als CEO bei der HGH Hotelgesellschaft Hamburg anheuerte, die aktuell Hotel- und Gastronomieprojekte in der Hansestadt plant und baut.

Roland Koch
Roland Koch

Roland Koch ist seit 1994 Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Gastro Consulting SKM GmbH. Nach dem Abitur absolvierte er eine Offiziersausbildung bei der Bundeswehr. Dort schließt er 1987 sein Studium als Diplom-Pädagoge ab und ist anschließend als Offizier in verschiedenen Führungs-positionen mit Schwerpunkt Ausbildung tätig. Mit heute insgesamt 29 Units (u.a. Bolero, Sansibar Wine) verfügt Gastro Consulting SKM über eine umfassende Expertise im Foodservice-Segment und deckt die wichtigsten Marktsegmente ab. Darüber hinaus ist Roland Koch Gründungsmitglied des Leaders Club Deutschland und bekleidete dort von 2010-2016 das Amt des Präsidenten. Koch ist seit vielen Jahren Mitglied der Fachtagung Systemgastronomie und seit 2016 Mitglied des großen Vorstandes des DEHOGA.

Andreas Vogel
Andreas Vogel

Andreas Vogel begann seine berufliche Karriere 1990 nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften bei der Dortmunder Actien-Brauerei. Nach verschiedenen Marketing- und Vertriebsfunktionen übernahm er 1997 die Handelsabteilung, bevor er 2001 als Mitglied der Geschäftsleitung die Integration der DAB in die Radeberger Gruppe aktiv mitgestaltete. Im Anschluss an eine drei-jährigen Station als Sales Director On- /Off-Trade Deutschland bei einer internationalen Brauereigruppe ist Vogel nun seit 2007 als Sprecher der Geschäftsführung der GEVA GmbH & Co. KG tätig. Mit Beginn dieses Jahres hat er zudem den Vorsitzend des Verbandes des Deutschen Getränke-Einzelhandels e. V. übernommen